Informationen für unsere Mandanten

Es ist uns wichtig, unsere Mandanten über die aktuellsten Neuerung aus der Steuerberatung und Rechtsberatung auf dem Laufenden zu halten. Nur wer die aktuellen Entwicklungen nicht verschläft, kann von den Veränderungen profitieren, ohne überrollt zu werden. Außerdem erhalten Sie auf den Folgeseiten Checklisten und Muster für Ihre tägliche Arbeit bzw. für den Informationsaustausch mit uns.

Hier finden Sie die neuesten Nachrichten aus folgenden Bereichen:


Aktuelle Neuigkeiten zum Thema Steuern und Recht

Verkäufer kann nach erfolgreichem Antrag des Käufers auf PayPal-Käuferschutz erneut Kaufpreiszahlung verlangen

Donnerstag, 23. November 2017 02:11
Mit der einverständlichen Verwendung des Bezahlsystems PayPal treffen die Kaufvertragsparteien stillschweigend die Vereinbarung, dass die betreffende Kaufpreisforderung... Weiterlesen

Mitglieder des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) der WWU Münster unterliegen der Sozialversicherungspflicht

Donnerstag, 23. November 2017 02:11
Die Vorsitzenden und Referenten des AStA der Universität Münster sind als sozialversicherungsrechtliche Beschäftigte der Studierendenschaft anzusehen mit der Folge, dass die... Weiterlesen

Keine Partnerschaftsbonusmonate beim ElterngeldPlus, wenn die Erwerbstätigkeit nicht in rechtlich zulässiger Weise reduziert wird

Donnerstag, 23. November 2017 02:11
Eltern, die beim Bezug von ElterngeldPlus gemeinsam den viermonatigen Partnerschaftsbonus in Anspruch nehmen wollen, müssen beide gleichzeitig die Erwerbstätigkeit in... Weiterlesen

Straßensanierung von der Steuer absetzen

Donnerstag, 23. November 2017 02:11
Ob die Kosten für Baumaßnahmen vor dem Haus als Handwerkerleistungen bei der Einkommensteuer abgesetzt werden dürfen, wird unterschiedlich beurteilt. Eine vom Bund der... Weiterlesen

Verbot missbräuchlicher Praktiken bei der Mehrwertsteuer gilt in der EU auch ohne nationale Umsetzung

Donnerstag, 23. November 2017 02:11
Laut EuGH ist das Verbot missbräuchlicher Praktiken bei der Mehrwertsteuer ein allgemeiner Grundsatz des Unionsrechts und daher auch ohne nationale Umsetzungsmaßnahmen... Weiterlesen

Rentenversicherung: Beitragssatz sinkt auf 18,6 Prozent

Donnerstag, 23. November 2017 02:11
Der Beitrag für Arbeitnehmer zur gesetzlichen Rentenversicherung sinkt zum 1. Januar 2018 von 18,7 auf 18,6 Prozent. Das hat das Kabinett beschlossen. Auch bis 2030 ist die... Weiterlesen